In 5 Monaten 500 km

Endlich hab ich die 500er Marke geknackt, nach ca. 5 Monaten…

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Meine Lieblingskarre!

😍😍

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Les vélos à Paris

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Radl und Croissant

Die Franzosen wissen eben, was wirklich wichtig ist im Leben und dafür braucht es ein Fahrrad:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Immer mehr Radler sterben bei Unfällen

Eine traurige Zahl, die heute durch die Presse ging: letztes Jahr stieg die Zahl getöteter Radler im Straßenverkehr um 17 %! Die Radunfälle stiegen um 11 %. Dabei haben bei zwei Drittel der Unfälle Autofahrer die Hauptschuld.

Es gibt zwar immer mehr Radfahrer, sollte es dadurch aber nicht eigentlich sicherer werden für sie? Die Autofahrer sollten doch sensibilisierter sein und mehr auf Radler achten, sollte man meinen. Soweit die Theorie.

Und auch wenn die Ansätze von Andreas Scheuer in die richtige Richtung gehen, werden sie nicht ausreichen. Zum einen gehen die Änderungen nicht weit genug. So müssten unter anderem Strafen höher angesetzt werden, Radwege wirklich von den Autostraßen getrennt und endlich der LKW-Abbiegeassistent verpflichtend eingeführt werden.

Zum anderen wird sich aber auch nichts ändern, solange es auf den Straßen nicht grundsätzlich mehr Rücksichtnahme gibt und geradezu jeder gegen jeden kämpft…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nicht ungefährlich: Abbiegende E-Scooter aufm Radlweg

Seit ein paar Tagen sind sie nun ja unterwegs: die E-Scooter. Aktuell sind in München gefühlt noch nicht so viele auf den Radwegen und stören zumindest bislang kaum. Der aktuell für mich nervigste und gefährlichste Punkt ist, dass E-Scooter keinen Blinker haben, aber auch nicht mit dem Arm anzeigen, wenn sie abbiegen wollen. Das hat bei mir bereits in 1 Woche zu 3 brenzligen Situationen geführt, in denen nur eine Vollbremsung meinerseits einen Zusammenstoß verhindert hat. Ich weiß, viele Radler zeigen auch nicht an, dass sie abbiegen wollen, das ist aber auch nicht besser und genauso gefährlich und sollte keine Entschuldigung sein.

Gibt es für E-Scooter denn eine Regel hierfür? Oder können E-Scooter-Fahrer während sie fahren nicht mal eine Hand vom Lenker nehmen, wegen Gleichgewicht halten? Das wäre auf Dauer aber sehr unpraktisch und in dem Fall auch für Fußgänger und Autofahrer eher schwierig…

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

200 km in 2 Monaten

In den letzten 2 Monaten bin ich laut meines Tachos ziemlich genau 200 km geradelt. Das bedeutet, ich habe nicht ganz 20L gespart… Kommt mir alles recht wenig vor, obwohl ich alles mitm Radl erledigt habe. Da geht sicher noch mehr in den nächsten Wochen!

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen